Berufsbilder bei der Diakonie

So vielfältig die Diakonie Bayreuth mit ihren Einrichtungen ist, so weitreichend sind auch die Arbeitsbereiche und Berufsbilder. Auf dieser Seite können Sie sich über Ihre Möglichkeiten bei der Diakonie Bayreuth informieren und den für Sie passenden Beruf finden.

Die folgenden Berufe gibt es bei der Diakonie Bayreuth:

Als Erzieher*in und Kinderpfleger*in erwarten Sie vielfältige und gleichsam verantwortungsvolle Aufgaben, denn Sie kümmern sich darum, dass Kinder einen behüteten, lehrreichen und glücklichen Start ins Leben haben.

Ausführliche Informationen zu Tätigkeit, Ausbildung und Praktikum als Kinderpfleger*in oder Erzieher*in gibt es hier.

Menschen mit Behinderung die Teilhabe in allen Bereichen des Lebens (Arbeit, Wohnen und Freizeit) zu ermöglichen, liegt Ihnen besonders am Herzen? Dann sind Sie bei der Diakonie Bayreuth genau richtig!

Ausführliche Informationen zu Tätigkeit, Ausbildung und Praktikum als Heilerziehungspfleger*in und Heilerziehungspflegehelfer*in gibt es hier.

Seniorinnen und Senioren einen möglichst schönen Lebensabend mit Selbstständigkeit, Würde und Freude bieten, darum geht es in der Seniorenarbeit der Diakonie Bayreuth. Ob bei der Betreuung zu Hause oder in unserem Seniorenwohnheim – als Pflegefachkraft oder Pflegehelfer*in machen Sie genau das möglich.

Ausführliche Informationen zu Tätigkeit, Ausbildung und Praktikum als Pflegefachkraft und Pflegehelfer*in gibt es hier.

Als Sozialpädagoge*in / Sozialarbeiter*in bei der Diakonie Bayreuth arbeiten Sie in einer unserer Beratungsstellen.

Die Hauptaufgaben umfassen dabei:

  • Einzelberatung (Kinder- und Jugendliche, Erwachsene, Menschen mit Behinderungen, Abhängigkeitskranken, Obdachlose)
  • Angehörigenarbeit, -Beratung
  • Netzwerkarbeit
  • Organisation und Entwicklung von Gruppenangeboten
  • Gruppenleitung
  • Krisenintervention
  • Prävention
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Hilfestellung und Begleitung bei sozialrechtlichen Angelegenheiten

Als Psycholog*in bei der Diakonie Bayreuth sind Sie in unseren Beratungsstellen tätig. Die Aufgaben erstrecken sich über folgende Bereiche:

  • Einzelberatung (Kinder- und Jugendliche, Erwachsene, Menschen mit Behinderungen)
  • Angehörigenarbeit, -Beratung
  • Gruppenleitung
  • Krisenintervention
  • Beratung von Fachkräften anderer Einrichtungen
  • psychologische Diagnostik
  • Prävention
  • Öffentlichkeitsarbeit

Damit sich die vielen Mitarbeitenden der Diakonie Bayreuth ganz der Arbeit mit unseren Klient*innen widmen können, kümmern sich die Mitarbeitenden in der Verwaltung der Diakonie Bayreuth um professionelle Rahmenbedingungen.

Diese sind bei uns überwiegend in der Geschäftsstelle in folgenden Bereichen angestellt:

  • Finanzmanagement
  • Personalmanagement
  • Facility Management
  • Assistenz/Sekretariat


Einige unserer größeren Einrichtungen haben ihre eigenen Verwaltungsfachkräfte.

“Wir erhalten Werte”

Für technische und hygienische Fragen- und Aufgabenstellungen rund um die Gebäude und den Fuhrpark der Diakonie Bayreuth ist das Team des Facility Managements verantwortlich. 

Als Haustechniker*in bei der Diakonie Bayreuth sind sie zuständig für die Pflege und Instandhaltung unserer Gebäude und des Fuhrparks.

Das Arbeitsfeld der Hauswirtschaftler*in bei der Diakonie Bayreuth erstreckt sich über:

  • Spüldienst und Speisenzubereitung in den Kinder- und Jugendeinrichtungen sowie Pflegeeinrichtungen
  • Übernahme der täglichen Textilreinigung in unseren Pflegeeinrichtungen
  • Reinigungstätigkeiten innerhalb der Wohnräume in unseren Pflegeeinrichtungen

Die Reinigungskräfte bei der Diakonie in Bayreuth stellen sicher, dass die sach- und fachgerechte Unterhaltreinigung eingehalten wird.