Ev. Kinderhort Hammerstatt

Inhaltsverzeichnis

„Hammerstätter Strolche“

Unsere evangelische Kindertageseinrichtung liegt im Grünen, unmittelbar am Eingang der Wilhelminenaue, im Stadtteil Hammerstatt.

Wir öffnen die Türen für alle Kinder zwischen 1 und 14 Jahren und verfügen über 5 Gruppen:

  • eine Kleinkindgruppe (Krippe) mit 12 Plätzen für Kinder von 1 bis 3 Jahren,
  • drei Kindergartengruppen für je 25 Kinder im Alter von 2,5 bis 6 Jahren (bis zur Einschulung) und
  • eine Hortgruppe für bis zu 25 Kinder (ab Einschulung bis zum 14. Lebensjahr).

In unserer großräumigen Einrichtung spielen, lachen und lernen insgesamt 112 Kinder mit derzeit 15 Pädagogen unter einem Dach nach dem Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan. Wir möchten, dass sich unsere Kinder geborgen fühlen, Vertrauen aufbauen, Selbstbewusstsein entwickeln und selbstständig werden. Sie sollen befähigt werden, eigene Ideen und Fantasie zu entwickeln, Selbstwirksamkeit erleben und Spaß am Lernen erfahren.

Da die soziale Integration/Inklusion eines unserer Leitziele ist, bieten wir Einzelintegrationsplätze in Kleinkind- und Kindergartenbereich sowie Sozialintegrativplätze im Schulkindbereich an.

Unsere Hortkinder werden in den ersten Wochen nach der Einschulung durch unser Personal von der Schule abgeholt, bis sich die Kinder auf dem Weg zu unserem Hort im Straßenverkehr sicher fühlen. Nach dem Mittagessen unterstützt unser pädagogisches Personal die Kinder bei den Hausaufgaben. Danach kann der Nachmittag frei gestaltet werden.

Die Freitage halten wir uns für Unternehmungen und Aktivitäten mit unseren Hortkindern frei von Hausaufgaben.

Schwerpunkte

  • Fließende Übergänge von Kleinkindgruppe zu Kindergarten und Hort
  • Soziale Integration/Inklusion (einzelintegrative- und sozialintegrative Plätze)
  • Ferienbetreuung mit Ferienprogramm (von den Kindern mitgestaltet)
  • Vollverpflegung (Frühstück, Mittagessen und Nachmittagssnack)
  • Naturraum und Bewegung: riesiges Gartengelände und unmittelbarer Zugang zur Wilhelminenaue
  • Innere Differenzierung: Im Zeitrahmen zwischen 10 und 12 Uhr entscheiden unsere Kinder frei nach Interesse und Bedürfnis, in welchen Bereichen sie sich aufhalten und bilden wollen. Für die Hortkinder stehen alle Differenzierungsbereiche am Nachmittag zur freien Verfügung: Textil- und Kreativwerkstatt, Werken, Entspannung, Musik, Bewegung, Bauen und Konstruieren, Verkleidung und Rollenspiel
  • Religionspädagogische Orientierung in Zusammenarbeit mit der Ordenskirche und der für uns zuständigen Pfarrerin

Wir sind eine Sprach-Kita mit einer zusätzlichen Fachkraft für Sprach-Kitas des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Schwerpunkte sind: alltagsintegrierte sprachliche Bildung, inklusive Pädagogik und die Zusammenarbeit mit Familien.

Organisatorisches im Tagesablauf

Öffnungszeiten während der Schulzeit:
Montag – Donnerstag: 11.30 – 17 Uhr
Freitag: 11.30 – 16 Uhr

Öffnungszeiten während der Ferienbetreuung:
Montag – Donnerstag: 7 – 17 Uhr
Freitag: 7 – 16 Uhr

Bringzeit während der Ferienbetreuung:
7 – 8.30 Uhr

Abholzeiten:
nach Absprache, entsprechend der Buchungsstunden

Essen:
Wir bieten Vollverpflegung an:

  • Frühstück – die Kinder helfen bei der Vorbereitung
  • Mittagessen – Belieferung durch Caterer, tägliche Essensbestellung möglich
  • Nachmittagssnack – Verschiedenes

Team

Leitung:
Karolin Püttner

Das Team unserer Hortgruppe „Smaugs“ besteht aus:

  • einer Erzieherin mit 40 Wochenstunden
  • einer Zweitkraft (männlich) mit 40 Wochenstunden
  • einer Vorpraktikantin im 2. Ausbildungsjahr

Fotogalerie

Weiterführende Informationen

Aktuelle Informationen und Anmeldung über LITTLE BIRD !

Ansprechpartner

Einrichtung