Kita Kinderhaus Munckerstraße

Inhaltsverzeichnis

Im Kinderhaus betreuen und bilden wir bis zu 140 Kinder im Alter von 1 bis 12 Jahren – also im Krippen-, Kindergarten- und Schulalter (Hort). Den Schwerpunkt unseres Hauses bildet die Inklusion. Wir betreuen eine bunte Mischung an Kindern in mehreren Mischgruppen.

Wir sind offen für alle Kinder, ob gesund oder mit Handicap. Unser professionelles Team unterstützt und fördert die Kinder nach ihren individuellen Bedürfnissen und ihren Stärken und Schwächen. Alle Gruppen arbeiten in “Projekten”, die sich nach den Interessen und Bedürfnissen der Kinder richten.

Inklusion fordert „Innere Differenzierung“, damit alle Altersgruppen und Besonderheiten angemessen zum Zug kommen. Wir bieten am Vormittag für alle Vorschulkinder eine Lernwerkstatt und am Nachmittag individuelle Hortbetreuung für Schüler an. Inklusion beinhaltet intensive Bildungs- und Erziehungspartnerschaft. Wir sind Zuhörer, Berater und geben Eltern Unterstützung und Ergänzung zu ihrer elterlichen Erziehung. Einen großen Schwerpunkt nimmt die Kooperation mit anderen Organisationen ein.

Unsere konzeptionelle Umsetzung der Bildung und Erziehung der Kinder richtet sich nach dem Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan.

Ansprechpartner

Angebote