Aidsberatung

Inhaltsverzeichnis

Seit 1988 beraten und begleiten wir Menschen mit HIV/Aids und klären auf. Der Umgang mit den Themen HIV und Aids schwankt zwischen Dramatisierung, Normalisierung und Verharmlosung. Dank des medizinischen Fortschritts ist HIV eine behandelbare chronische Erkrankung, mit der man alt werden kann. Unsere Ziele sind die Verbesserung der Lebensbedingungen von Menschen mit HIV, ein vorurteilsfreier Umgang mit dem Thema HIV sowie die Neuinfektionsrate möglichst weit einzuschränken.

Wir sind Ansprechpartner für:

  • Menschen mit HIV
  • Angehörige und Partner
  • Ratsuchende
  • Interessierte
  • medizinisches / pflegerisches Personal
  • Lehrkräfte

HIV / AIDS – und viele Fragen?

Sie haben ein positives Testergebnis erhalten und fragen sich, wie es weitergeht? Sie wollen wissen, welche Behandlung auf Sie zukommt? Möchten Sie mit einer neutralen Person sprechen?

Sie sind Angehöriger einer HIV-positiven Person und haben offene Fragen? Sie sind in Sorge, sich mit HIV angesteckt zu haben? Sie haben beruflich Kontakt mit HIV-positiven Menschen? Sie möchten wissen, wie Sie sich vor HIV oder anderen sexuell übertragbaren Infektionen schützen können?

Wir unterstützen mit langjähriger Erfahrung!

Wir stehen Ihnen bei allen Anliegen zu den Themen HIV und Aids zur Seite. Unsere Unterstützung – von grundsätzlichen Fragen zur HIV-Infektion über den HIV-Test bis hin zu therapeutischen Möglichkeiten – orientiert sich an Ihrem Bedarf. Wir vermitteln finanzielle Hilfen und beraten Sie bei der Klärung Ihrer sozialrechtlichen Fragen. Bei Interesse ist die Vernetzung mit anderen Betroffenen, insbesondere bei unseren monatlichen Treffen, möglich.

Wir beraten anonym und kostenlos!

Das bieten wir an

+ Beratung und Begleitung

Unsere Beratung findet persönlich, telefonisch, schriftlich und außer Haus statt. Kostenfrei und anonym.

  • Leben mit HIV
  • Medizinisches Versorgungsnetz
  • Therapiemanagement
  • Sozialrechtliche Fragen und finanzielle Hilfen
  • Vermittlung zu anderen Fachstellen
  • Krisenintervention
  • Gruppenangebote

+ Prävention

Prävention ist nach wie vor die einzige Möglichkeit, Neuinfektionen zu verhindern.

  • Information und Aufklärung
  • Risikoeinschätzung
  • Testberatung
  • HIV- / STI-Tests
  • Safer Sex und weitere Schutzmöglichkeiten
  • Seminare, Workshops und Vorträge
  • Informations- und Präventionsmaterial

Unsere Ziele

  • Aufklärung und Entstigmatisierung von HIV/Aids.
  • Verbesserung der Lebensbedingungen von Menschen mit HIV
  • Ein vorurteilsfreier Umgang mit dem Thema.
  • Die Neuinfektionsrate von HIV möglichst weit einzuschränken.

Ansprechpartner

Angebote