Kinderkrippe „Stuki“ – Studentenkinderkrippe

Inhaltsverzeichnis

Die Studentenkinderkrippe „ Stuki“ bietet altersgerechte Bildung und Betreuung für Kleinkinder von Studierenden. Hier werden Kinder ab 3 Monaten aufgenommen und bis zum 3. Lebensjahr betreut. Die Immatrikulationsbescheinigung eines Elternteils ist Bedingung für die Aufnahme.

Die Krippe hat drei Standorte:

Studentenkinderkrippe „Stuki“ (unmittelbare Nähe zum Campus)
Frankengutstraße 20, 95447 Bayreuth, Tel. 0921 63258
(2 Gruppen mit je 12 Kleinkindern)

Studentenkinderkrippe „Nest Hohlmühle“ (unmittelbare Nähe zum Campus)
Karl-Seeser-Weg 4/01, 95448 Bayreuth, Tel. 0921 79319572
(1 Gruppe mit 10 Kleinkindern)

Studentenkinderkrippe „Glühwürmchen“ (nahe dem Hauptbahnhof)
Kolpingstraße 3-5, 95444 Bayreuth, Tel. 0921 33914070
(2 Gruppen mit je 12 Kleinkindern)

Diese Krippe wird im Auftrag und in enger Kooperation mit dem Studentenwerk Oberfranken geführt.

Schwerpunkte

  • Ein Schwerpunkt liegt in der interkulturellen Arbeit mit Eltern und Kindern. Viele Studierende der Universität kommen aus anderen Ländern, aus diesem Grund bereichern unterschiedliche Kulturen unseren Krippenalltag.
  • In unserem Team gibt es außer deutsch– und englisch– momentan auch türkisch-, italienisch– und russischsprachige Fachkräfte.
  • Wir bieten in dieser speziellen Krippe viele Veranstaltungen an, um die studierenden Eltern, die hier meist keine familiäre Anbindung haben, zu vernetzen. So entstehen gemeinsam mit dem Elternbeirat Interessengruppen, wie zum Beispiel der Elterntreff für Alleinerziehende oder die Beratung für ausländische Eltern hinsichtlich Anträgen und Formularen.
  • Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist unser Bewegungskonzept.
    Durch das von der Universität Bayreuth entwickelte Bewegungskonzept „Schatzsuche“, an der unsere Einrichtung teilnahm, erhielten wir das Zertifikat „Bewegte Kita“. Wir legen Wert auf viele Spaziergänge an der frischen Luft und Aufenthalt im Garten. Unsere Einrichtung verfügt über große Bewegungseinbauten zur Bewegungsförderung.

Eine weitere Besonderheit dieser Einrichtung sind die langen Öffnungszeiten, die dem Studium angepasst sind. Je nach Semester werden die Eltern nach ihrem Bedarf der Öffnungszeiten abgefragt.

Organisatorisches im Tageslauf

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag: 7 – 18 Uhr
Freitag: 7 – 16 Uhr

Bring und Abholzeiten sind in der Studentenkinderkrippe weitgehend flexibel gestaltet. Lediglich während des Frühstücks zwischen 9 Uhr und 9.30 Uhr und während der Schlafenszeit zwischen 12 Uhr und 14 Uhr ist leider kein Bringen der Kinder möglich.

Essen und Trinken:

Brotzeiten wie Frühstück oder Nachmittagsvesper werden von den Eltern mitgebracht.

Wir beziehen unser Mittagessen vom Frischraum der Mensa in Bayreuth. Das gesunde Essen wird täglich frisch geliefert. Dort kann nach der Erstellung eines Speiseplans durch die Leitung in Zusammenarbeit mit den Eltern zwischen vegetarischer, veganer oder normaler Kost ausgewählt werden. Selbstverständlich dürfen Eltern auch Essen für die Kinder mitbringen, welches dann hier erwärmt wird.

Die Kinder können zwischen ungesüßtem Tee und Wasser wählen – beides stellen wir zur Verfügung.

Team

Leitung:
Christina Cantürk

An den 3 Standorten der Studentenkinderkrippe sind 12 Fachkräfte, 2 Auszubildende im zweiten sozialpädagogischen Jahr und 2 Personen im freiwillig sozialen Jahr (FSJ) tätig.

Pro Gruppe mit 12 Kleinkindern arbeiten jeweils zwei pädagogische Fachkräfte, die von einer Praktikantin oder einem FSJler unterstützt werden.

Unser Elternbeirat bildet sich aus Eltern aller 3 Standorte.
In den jeweiligen Häusern gibt es direkt im Eingangsbereich einen Aushang des Elternbeirats mit den jeweiligen Kontaktdaten und wichtigen Informationen.

Fotogalerie

„Stuki“ Frankengutstraße

„Nest Hohlmühle“ Karl-Seeser-Weg

„Glühwürmchen“ Kolpingstraße

Weiterführende Informationen

Aktuelle Informationen und Anmeldung über LITTLE BIRD !

Ansprechpartner

Einrichtung