Gerontopsychiatrische Beratung für Menschen 65+

Inhaltsverzeichnis

Die Gerontopsychiatrische Beratungsstelle im Sozialpsychiatrischen Dienst bietet schnell fachlich fundierte Beratung bei psychischen und psychiatrischen Problemlagen und Krisen für ältere Menschen ab 65 Jahren und deren Angehörige.

Wir sind Ihnen dabei behilflich, Ihr Leben so selbstständig und selbstbestimmt wie möglich zu gestalten. Wir hören zu und sprechen über Ihre Situation. Gemeinsam finden wir heraus, welche Unterstützung Sie brauchen und wünschen. Dabei orientieren wir uns an vorhandenen Fähigkeiten und Stärken.

Unser Angebot

  • Persönliche Beratung und Aufklärung
  • Hausbesuche
  • Klinikbesuche und Nachbetreuung
  • Telefonberatung
  • Angehörigenberatung
  • Akute Krisenhilfe
  • Vermittlung weiterführender Hilfsangebote
  • Information und Unterstützung im Umgang mit Ämtern und Behörden
  • Gruppenangebote

Team

Im Team arbeiten Fachkräfte aus dem Bereich der Sozialpädagogik, Pädagogik und Psychologie.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht und beraten unabhängig von Nationalität sowie politischer und religiöser Überzeugung.

Ansprechpartner

Einrichtung