Matthias-Claudius-Haus: Corona-Infektionsgeschehen

Obwohl wir lange durchgehalten haben, ist es jetzt leider auch in unserem Matthias-Claudius-Haus trotz Einhaltung eines strengen Hygieneplans zu einem Infektionsgeschehen mit dem neuartigen Coronavirus gekommen. Unsere gesamte Einrichtung steht unter Quarantäne des Gesundheitsamtes. Weitere Testergebnisse stehen noch aus.

Besuche und Aufnahmen sind daher momentan nicht möglich. Die adäquate Pflege und Betreuung unserer Bewohner ist dank größter Motivation unserer Mitarbeiter*innen – die freiwillig aus dem Urlaub zurückkommen, auf freie Tage verzichten und Überstunden machen – weiterhin vollauf gewährleistet. Mit einem verschärften Hygienekonzept wie beispielsweise kontaktloser Materialübergabe und Ganzkörperschutzkleidung ist es nun das Ziel, die Infektion einzudämmen.

Wir danken dem Gesundheitsamt Bayreuth für die Unterstützung, unseren Mitarbeiter*Innen für Ihre Anstrengungen und Ihnen für das Verständnis.

Artikel teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email