• Diakonie Bayreuth
  • Lebenswerk: „Chemiker Spaß Gesellschaft e. V.“ der Uni Bayreuth spendet Erlös Ihrer Online-Weihnachtsfeier

Lebenswerk: „Chemiker Spaß Gesellschaft e. V.“ der Uni Bayreuth spendet Erlös Ihrer Online-Weihnachtsfeier

v. l. n. r.: Birgit Richter (Werkstattleitung Lebenswerk gGmbH - ein Unternehmen der Diakonie Bayreuth), Simon Winterstein (2. Vorstand der CSG e. V.) und Patrick Länger (1. Vorstand der CSG e. V.)

Die Universität Bayreuth hat einiges zu bieten. Unter anderem einen renommierten Fachbereich für Chemie. Die dortigen Studenten – Ehemalige aber auch aktuelle Bachelor- oder Masterstudenten, Doktoranden, Post-Doktoranden und Professoren – engagieren sich in der CSG e. V. (Chemiker Spaß Gesellschaft e. V.).

Neben der Organisation der Treffen Ehemaliger, Graduiertentage und Sportveranstaltungen hat es sich die CSG e. V. zur Aufgabe gemacht, mit ihrem Spendenmonat im November soziale und gemeinnützige Einrichtungen und Vereine zu unterstützen. Über die Jahre gingen somit Spenden beispielsweise an „Menschen in Not“, an die „Amal-Stiftung“ für krebskranke und schwer chronisch kranke Kinder oder die „Deutsche Knochenmark Spenderdatei“ (DKMS).

Da es dieses Jahr coronabedingt nicht möglich war, den Spendenmonat wie bisher durchzuführen, organisierte die Vorstandschaft für ihre Online-Weihnachtsfeier ein Benefizquiz. Die CSG e. V. spendete pro richtiger Antwort 5 €, sodass der stolze Betrag von 1.600 Euro zusammenkam und weitergegeben werden konnte.

Diese beachtliche Summe wurde nun von Patrick Länger, dem 1. Vorstand der CSG e. V., und Simon Winterstein, dem 2. Vorstand, an die Lebenswerk gGmbH – ein Unternehmen der Diakonie Bayreuth übergeben. Anlass für die Spende ist das Feuer im Herbst 2020, das Teile der Werkstatt für die Menschen mit Behinderung des Lebenswerks zerstört hat. Brigit Richter, Werkstattleitung des Lebenswerks, nahm die Spende mit einem von Herzen kommenden „Dankeschön“ entgegen.

Artikel teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email