Ev. Kindergarten Kreuz

Inhaltsverzeichnis

Unsere Kindertageseinrichtung wurde in der Fröbelstraße 13 neu gebaut und im Oktober 2022 eingeweiht. Während der Zeit des Neubaus befand sich der Kindergarten in einer großzügigen Interimslösung in der Graf-Berthold-Str. 30 – diese wird ab November 2022 als Außenstelle der Kita Kreuz weiter betrieben.

Unsere Einrichtung in der Fröbelstraße bietet mit seinem großzügigen und modernen Neubau drei Kindergartengruppen mit je 25 Kindern und zwei Krippengruppen mit je 12 Kindern ausreichend Raum. Außerdem bietet unser Haus Platz für 14 Hortkinder.

Schwerpunkte

Das Leitziel unserer Arbeit ist es, das Kind in seiner Persönlichkeit zu fördern und zu fordern, Schwächen zu schwächen, Stärken zu stärken und den Kindern ein bewusstes Lernen zu ermöglichen.

Grundlage unseres pädagogischen Konzepts ist der Bayerische Bildungs- und Erziehungsplan. Die gesetzliche Grundlage ist das Bayerische Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz.

Wir nutzen die frühe Kindheit als die lernintensivste und prägendste Phase für unsere Bildungs- und Erziehungsarbeit. Diese beinhaltet soziale, emotionale und religiöse Erziehung sowie Gewalt- und Suchtprävention.

Wir sind im Bundesprogramm „Sprach-Kita“, das auf drei Säulen steht:

  • alltagsintegrierte sprachliche Bildung
  • Inklusion
  • Erziehungspartnerschaft mit den Eltern: Wir sehen uns in einer Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit den Eltern. Zum Wohle der Kinder und ihrer Familien wollen wir eine vertrauensvolle Atmosphäre schaffen.

Wir sind eine Sprach-Kita mit einer zusätzlichen Fachkraft für Sprach-Kitas des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Schwerpunkte sind: alltagsintegrierte sprachliche Bildung, inklusive Pädagogik und die Zusammenarbeit mit Familien.

Des Weiteren arbeiten wir nach dem Qualitätskompass des Staatsinstituts für Frühpädagogik.

Die Schwerpunkte sind hier:

  • eine wertschätzende Atmosphäre in der Einrichtung.
  • eine differenzierte Lernumgebung
  • dialogorientierte Bildungsunterstützung
  • kooperative Qualitätsentwicklung.

Organisatorisches im Tageslauf

Öffnungszeiten:
6.45 – 16.30 Uhr

Bringzeit:
6.45 – 9 Uhr

Abholzeit:
ab 12.30 Uhr flexibel

Essen und Trinken:
8 – 10 Uhr freie Brotzeit

12 Uhr frisch zubereitetes Mittagessen durch eine hauswirtschaftliche Kraft. Die Eltern haben täglich die Möglichkeit anzumelden und abzubestellen.

Unsere Einrichtung verfügt über ein Kinderbistro, im dem die Kinder im gemütlichen Miteinander ihre Mahlzeiten einnehmen können. Ab Januar 2023 bieten wir Vollverpflegung an.

Team

Leitung:
Monika Dahms

Unser Team besteht im pädagogischen Bereich ausschließlich aus Fachpersonal. Eine angemessene Personal-Kind-Relation wird durch den sogenannten Anstellungsschlüssel gewährleistet. Das pädagogische Personal wird stundenweise durch eine hauswirtschaftliche Kraft unterstützt, die das Mittagessen täglich frisch zubereitet.

Fotogalerie

Kindertagesstätte in der Fröbelstraße 13

Weiterführende Informationen

Aktuelle Informationen und Anmeldung über LITTLE BIRD !

Zum Neubau in der Fröbelstraße:

03.09.2020 Artikel des Nordbayerischen Kuriers zur Grundsteinlegung

14.10.2022 Eröffnungsfeier des Neubaus

Ansicht des neuen Kindergartens – Gartenseite – © Architekturbüro Bruno Hauck

Ansprechpartner

Einrichtung

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner