Auf einen Blick
12.11.2020

Besondere Überraschung für die Bewohnerinnen und Bewohner des Matthias-Claudius-Hauses

Für viele Bewohnerinnen und Bewohner des Alten- und Pflegeheims Matthias-Claudius-Haus in Bayreuth war das Jahr 2020 sehr herausfordernd. Das strenge Betretungsverbot im ganzen Gebäude hatte zur Folge, dass auch die Besuche der Familienangehörigen und Freunden aus Sicherheitsgründen ausfallen mussten.

So war es ein sehr besonderes Highlight, als am 04. November 2020 unter Einhaltung aller Corona Vorgaben eine kirchenmusikalische Darbietung stattfand. Frau Regionalbischöfin Dr. Greiner und insgesamt drei weitere Mitglieder (aus insgesamt zwei Haushalten) des Posaunenchors, spielten vor dem Haus ein kleines Konzert. Viele Bewohner*innen lauschten an den Fenstern ihrer Zimmer der Musik. Andere rüstige Musikliebhaber genossen die Darbietung warm angezogen im Garten.

Einige der Lieder waren den Bewohner*innen gut bekannt und so wurde voller Freude mitgesungen. Zudem trug Frau Dr. Greiner Verse vor und betete gemeinsam mit den Bewohner*innen, was den Nachmittag perfekt abrundete. Es war eine absolut gelungene Veranstaltung, so die einhellige Meinung aller Anwesenden.

Die Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen des Matthias-Claudius-Hauses möchten sich – auch im Namen des Diakonischen Werkes – Stadtmission Bayreuth e. V. ganz herzlich bei Frau Dr. Greiner und Ihren musikalischen Mitstreitern für diese ganz besondere Überraschung bedanken.