Auf einen Blick
Kontakt und Service
28.01.2011

Willkommen im Cafe Samocca

Neu in Bayreuth: Das Lesecafe SAMOCCA, geführt von Menschen mit Behinderung, im RW 21.

Ab dem 11. Februar 2011 ist es dann soweit: Im RW 21 – der neuen Residenz von Stadtbibliothek und VHS Bayreuth – eröffnet das Lesecafe SAMOCCA – das besondere Cafe im RW 21.

Was ist daran besonders: Der Kaffeegenuss – es wird nur selbstgerösteter Kaffee ausgeschenkt. Die Kuchen und Torten – die nur selbstgemacht sind. Die Menschen, die das Cafe betreiben – ausschließlich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Werkstätten für behinderte Menschen gGmbH der Diakonie Bayreuth.

Die Idee dazu wurde im Arbeitskreis Arbeit des Behindertenrates des Stadt Bayreuth geboren. Die Umsetzung von den Werkstätten übernommen. Die Unterstützung kam von Frau Wurzel (Behindertenbeauftragte Stadt Bayreuth, Frau Beatrix von Guaita (Leiterin VHS), Frau Doris Meyer, Innenarchitektin (Becher & Partner – Architekten), Herrn Weinreich (Leiter Stadtbibliothek), Herrn Oberbürgermeister Dr. Hohl, Herrn Hillgruber (Sozialreferent der Stadt Bayreuth), Herrn Baumgärtel (Hochbauamt Stadt Bayreuth) und vielen mehr.

Überzeugen Sie sich doch selbst: Besuchen Sie das Lesecafe SAMOCCO und genießen Sie ein paar schöne Stunden in der tollen Atmosphäre der Stadtbibliothek – im Sommer auch auf der angeschlossenen Dachterrasse.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr und Samstag von 10 bis 15 Uhr.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne der Projektleiter Herr Tröger unter gerhard.troeger@diakonie-bayreuth.de

 

 

 

Meldung vom: 28.01.2011