Auf einen Blick
Die Diakonie Bayreuth

Diakonisches Werk -

Stadtmission Bayreuth e.V.:

Jetzt Mitglied werden!

 

Ohne Mitglieder geht nichts!

Neben den Mitarbeitenden sind zweifelsfrei die Mitglieder unseres Vereins ein Garant dafür, dass wir die Arbeit der Diakonie Bayreuth erfolgreich sowie verantwortungsvoll fortführen können! Der Verein Diakonisches Werk – Stadtmission Bayreuth e. V., einer der Träger der Diakonie Bayreuth, versteht sich als ein Werk der Kirche, das mit den Kirchengemeinden zusammenarbeitet und mit ihrer Arbeit das Gebot der Nächstenliebe aus Mt. 22,37 in die Tat umsetzt.

Der Verein hat eine lange Tradition: Im Jahr 1947 – zunächst als Verein für Innere Mission Bayreuth – gegründet, steht er seitdem im Dienst christlicher Nächstenliebe, zu Beginn mit dem Schwerpunkt auf der Armenfürsorge. Nach den Widrigkeiten des Nationalsozialismus und des 2. Weltkriegs konzentrierte sich die Arbeit des Vereins zum Beispiel auf die Einrichtung einer Heimkehrer-Betreuungsstelle, die Versorgung von Flüchtlingen, die Erfassung von Kriegsversehrten und Körperbehinderten sowie die Hilfe für Heimatvertriebene und Obdachlose. Im Jahr 1949 konstituierte sich der Verein Stadtmission e. V. und entwarf eine Satzung, die im Kern die Arbeit der heutigen Diakonie Bayreuth umreißt.

Heute besteht die Diakonie Bayreuth aus dem Diakonischen Werk – Stadtmission Bayreuth e. V., der Werkstätten für behinderte Menschen gGmbH und der Hilfe für das behinderte Kind gGmbH Bayreuth.
Damals wie heute orientiert man sich an den Bedürfnissen und besonderen Lebenslagen der Menschen aller Altersklassen, Religionen und Nationalitäten.

Wenn Sie die gemeinnützige Arbeit unterstützen wollen, sind Sie als Mitglied des Vereins herzlich willkommen! Durch Ihre Mitgliedschaft gewährleisten wir, dass:

  • mit dem Mitgliedsbeitrag die Projekte und Einrichtungen mit finanziellen Engpässen gefördert werden. Die jährlichen Beiträge belaufen sich bei Privatpersonen auf 24 €, im Fall einer Paarmitgliedschaft auf 40 € und bei juristischen Personen auf 150 €
  • die Bedeutung der Diakonie für die Region nach außen hin stärker wahrgenommen wird
  • die Arbeit der diakonischen Einrichtungen durch neue Impulse vorangebracht wird

Mitglieder haben eine Stimme in der Jahreshauptversammlung und werden regelmäßig über das Geschehen in der Diakonie Bayreuth informiert.


Wir freuen uns über Ihr Interesse:

Ihr Ansprechpartner:

Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9