Auf einen Blick
Bildung und Erziehung

Evang. Kindertageseinrichtung St. Georgen "Hagenstraße"

Unser Evang. Kindergarten liegt im Stadtteil St. Georgen/Burg, in unmittelbarer Nähe des Nordringes (Telekom) in einer verkehrsberuhigten Zone.

Gute Busanbindung mit der Linie 303 (Seulbitz), Haltestellen Wilhelm-von-Diez-Straße.

Die Kita verfügt über zwei Kindergartengruppen mit Plätzen für Schulkinder sowie über eine Krippengruppe mit 12 Kindern.

Die Kita ist eine sog. Sprachkita. Gefördert wird eine sog. Sprachförderkraft über das Bundesprogramm Sprachförderung.

Schwerpunkt ist die Förderung der sprachlichen Entwicklung.

Schwerpunkte

Unsere Kindertageseinrichtung versteht sich als familienergänzende Einrichtung. Wir unterstützen Familien bei der Betreuung und Erziehung ihrer Kinder, mit dem Ziel, Entwicklungsrückstände und ungleiche Bildungsvoraussetzungen bis zur Einschulung auszugleichen.

Ein Schwerpunkt unserer Kita ist die Sozialerziehung. Wir möchten, durch gezielte Beobachtung der Kinder, ihre Fähigkeiten wahrnehmen und das Vertrauen der Kinder in ihre eigenen geistigen und körperlichen Fähigkeiten stärken und so ein günstiges Entwicklungsklima schaffen.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Gesundheitserziehung:

  • Bewegung
  • Ernährung
  • Zahngesundheit und Zahnhygiene

Wir integrieren daher Bewegung, Ernährung und Zahnpflege in unseren Tageslauf und möchten so möglichen Gesundheitsschäden vorbeugen.

Räumlichkeiten

Beide Kindergartengruppen haben einen Gruppenraum von ca. 50 qm mit integrierter Kinderküche, einen Intensivraum und eine Garderobe.

Die Gruppenräume sind in verschiedene Spielbereiche untergliedert (Bauteppich, Kuschelecke, Maltisch/Bastelecke) und haben eine zweite Spielebene. Ein Gymnastik-/Mehrzweckraum steht allen Gruppen zur Verfügung. Die genutzten Räume sind barrierefrei.

Unser Außengelände ist sehr groß. Es bietet Kindern vielfältige Bewegungsmöglichkeiten und lädt zu Naturerlebnissen ein. Auf der Nordseite befindet sich der Krippenspielplatz, ein abgeschlossener Bereich mit Rutsche, Vogelnestschaukel, Kletterschiff, Wipp-Tier und einem Spielhaus mit Matschtisch. Im Garten auf der Südseite spielen die Kindergarten- und Hortkinder. Hier sind Rutsche, Schaukel, Wippe, Sandkasten, eine "Kletterburg" und eine große Wiese für Ball- und Bewegungsspiele.

Tagesablauf

Wir öffnen um 7 Uhr und bis 7:30/8:15 Uhr werden alle Kinder in einer Sammelgruppe betreut.

Der Vormittag in unserer Kindertagesstätte ist klar strukturiert und für die Kinder gut überschaubar. Feste Bestandteile der pädagogischen Kernzeit (8:30 – 12:30 Uhr) sind:

  • Freispielphase
  • Sprachfördereinheit mit Vorlesegeschichte, Fingerspiel/ Lied/Gedicht und Anstellspiel
  • Gemeinsame Brotzeit
  • Begleitetes Zähneputzen in Kleingruppen
  • Freispielphase drinnen oder im Garten
  • Gelenktes Beschäftigungsangebot
  • Aufräumen

Mittagessen gibt es um 12:00 Uhr in beiden Kindergartengruppen. Unsere Krippenkinder essen bereits um 11:15 Uhr. Danach halten sie Mittagsschlaf.

Die Hortkinder kommen nach Unterrichtsschluss und essen gegen 13:00 Uhr zu Mittag. Von 13:00 bis 15:00 Uhr ist Hausaufgabenzeit. Während der Ferienzeiten können die Schulkinder ganztags unsere Einrichtung besuchen.

Lage und Anfahrt

Kontakt

  • Firma
    Evangelische Kindertageseinrichtung St. Georgen "Hagenstraße"
    Voller Name
    Beate Kaufung
    Titel
    Leitung
    Addresse
    Hagenstr. 27
    Postleitzahl
    95448
    Stadt
    Bayreuth
    Telefonnummer
    0921/27106
    Faxnummer
    0921/75429972
    E-Mail Adresse
    kiga-hagenstrasse@diakonie-bayreuth.de
    Beschreibung
    Öffnungszeiten:
    Montag bis Donnerstag:
    7.00 Uhr bis 16.30 Uhr
    Freitag:
    7.00 Uhr bis 14.00 Uhr