Auf einen Blick
Bildung und Erziehung

Evang. Kita "Spatzennest" (Werner-Siemens-Str)

In der Kita Spatzennest wollen wir basierend auf dem Bildungs-und Erziehungsplan die Entwicklung der Kinder zu eigenverantwortlichen, gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten fördern und den Grundstein für lebenslanges Lernen legen. Im Fokus stehen dabei die Ausprägung der Basiskompetenzen bzw. Schlüsselkompetenzen, die es dem Kind ermöglichen, sich über die grundlegenden Fähigkeiten und Fertigkeiten mit Erfolg die Welt zu erschließen.

Bei der Betreuung, Bildung und Erziehung der Kinder orientiert sich die Kita an den Bedürfnissen der Kinder und ihren Familien. Bildungsarbeit verstehen wir als immerwährenden Dialog mit allen Beteiligten, also sowohl mit den Eltern als auch mit den Kindern. Sie sind in alle Prozesse einbezogen.

Unsere Kita verfügt über 4 Kindergarten- und 2 Kinderkrippengruppen.

2 Kindergarten-Gruppen mit je 20 Kindern sind als Waldgruppen organisiert. Diese verbringen jeden Vormittag im Erholungswaldgebiet an der Hohen Warte. Für Kinder ab 3 Jahre.

2 Kindergartengruppe mit je 25 Plätzen befinden sich im Gebäude an der Werner-Siemens-Str. Für Kinder ab 2 Jahre bzw. 2,5 Jahre.

2 Krippengruppen mit je 12 Plätzen komplettierten das Angebot. Der Krippenbereich besteht seit 2014 als Neubau neben dem Kindergarten. Eingang erfolgt über die Rathstraße.

Schwerpunkte

  • Religiöse Erziehung und Wertevermittlung
  • Erziehung zur Selbständigkeit und Persönlichkeitserziehung
  • Naturwissenschaft und Umweltpädagogik
  • Alltagsintegrierte sprachliche Bildung
  • Bewegungserziehung

Räumlichkeiten

Die Kita Spatzennest darf ein fünf Hektar großes Waldstück benutzen. Unsere beiden Waldgruppen fühlen sich dort sehr wohl. Der Kindergarten in der Werner-Siemens-Straße verfügt im Erdgeschoss über zwei Gruppenräume jeweils mit einem Intensivraum. Der Waschraum eine Turnhalle und eine Küche befinden sich ebenfalls im Erdgeschoss. Im ersten Stock ist ein weiterer Gruppenraum der von den Waldgruppen für den Nachmittag genutzt wird.

Die Kinderkrippe in der Rathstraße ist mit zwei sehr hellen Gruppenräumen ausgestattet. Einbauten laden die Kinder zum Klettern ein. Der große Schlafraum bietet allen Kindern genügend Platz zum schlafen und ausruhen. Die beiden Gruppenräume sind durch den Wasch- und Wickelraum miteinander verbunden. Es gibt eine Küche und einen Besprechungsraum. Ein großer Garten komplimentiert das Angebot.

Tagesablauf

Kinderkrippe

  • 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet
  • Ca. 9:00 Uhr: Brotzeit
  • Individuelle Schlafenszeiten
  • 11:30 Uhr: Mittagessen

Kindergarten

  • 7:00 Uhr - 8:30 Uhr: Bringzeit
  • 8:30 Uhr – 12:30 Uhr: Kernzeit (Angebote, Projekte, Freispiel, Brotzeit)
  • 11:45 Uhr: Mittagessen
  • 12:30 Uhr – 17:00 Uhr: Abholzeit, Flexible Nachmittagsgestaltung mit Angeboten, Projekten, Freispiel
  • Ca. 15:00 Uhr: Brotzeit

Waldgruppen

  • 7:00 Uhr – 8:00 Uhr: Bringzeit
  • 8:00 Uhr: Abfahrt Bus in den Wald
  • 8:00 Uhr – 13:00 Uhr: Kernzeit (Angebote, Projekte, Freispiel, Brotzeit)
  • 13:15 Uhr: Abfahrt Bus in die Kita
  • 13:30 Uhr: Mittagessen
  • 13:45 Uhr: Zeckencheck und Umziehen
  • 13:00 – 17:00: Abholzeit, Flexible Nachmittagsgestaltung mit Angeboten, Projekten, Freispiel

Lage und Anfahrt

Kontakt

  • Firma
    Evangelische Kindertageseinrichtung Werner-Siemens-Straße "Spatzennest"
    Voller Name
    Bianka Deinert
    Titel
    Leitung
    Addresse
    Werner-Siemens-Straße 22
    Postleitzahl
    95444
    Stadt
    Bayreuth
    Telefonnummer
    0921/67195
    E-Mail Adresse
    kita-wss@diakonie-bayreuth.de
    Beschreibung
    Öffnungszeiten:
    Montag bis Donnerstag:
    6.30 Uhr bis 17.00 Uhr
    Freitag:
    6.30 Uhr bis 15.30 Uhr