Auf einen Blick
Bildung und Erziehung

Evang. Kindertageseinrichtung Dammallee "Löwenzahn"

Die Evang. Kita Dammallee "Löwenzahn" ist der älteste Kindergarten Bayreuths und einer der ältesten in Bayern. Er wurde 1834 vom Frauenverein gegründet, der später ins Diakonische Werk Bayreuth  und liegt direkt in der Innenstadt.

2013 wurde der Kindergarten nach kompletter Sanierung und Aufstockung neu eröffnet. Der frühere Kindergarten wurde um 18 Krippenplätze erweitert.  Insgesamt stehen 55 Plätze zur Verfügung - für Kinder im Alter von 0 - 6 Jahren (Schuleintritt).

Mit langen Öffnungszeiten von 45 - 50 Stunden wöchentlich können wir Familien bei der Vereinbarkeit von Beruf und Kind(ern) gut unterstützen. Außerdem legen wir ein besonderes Augenmerk auf das Miteinander von Kindern mit und ohne Behinderung und eine individuelle an den Stärken der Kinder orientierte Bildung von Kindern von Anfang an.

Schwerpunkte

Unser Ziel ist eine ganzheitliche Förderung der Kinder. Die Kinder sollen sich in unserer Einrichtung wohl und angenommen fühlen.

Es ist uns wichtig, dass sie sich ihrem eigenen Leistungsstand entsprechend weiterentwickeln dürfen. So arbeiten wir in allen drei Gruppen nach dem bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan und nach dem Grundgedanken von Maria Montessori.

Die Kinder sollen in ihren sozialen Kompetenzen gestärkt und unterstützt werden. Es liegt uns am Herzen, das Kind so zu erziehen, dass es in der Gesellschaft als gleichwertiges Mitglied seinen Platz einnehmen kann.

Auf tägliche Bewegung (Garten, Bewegungsraum) legen wir großen Wert.

Die religiöse Erziehung nach dem christlichen Glauben ist in unserer diakonischen Einrichtung eine Selbstverständlichkeit im Alltag.

Räumlichkeiten

Nach umfangreicher Sanierung wurde die Einrichtung im September 2013 neu bezogen.

Im Erdgeschoß befindet sich ein Gruppenraum für Krippenkinder mit Schlafraum, eine Toilette für Gäste, ein Abstellraum und Küche.

Im ersten Stock ist der Gruppenraum für die Co-Gruppe mit Lernwerkstatt, das Büro, Kindertoiletten- und Waschraum und ein Bewegungsraum.

Im neu aufgebauten Obergeschoss ist die Kindergartengruppe mit Lernwerkstatt, Kindertoiletten- und Waschraum und ein Personalzimmer.

Jede Gruppe wurde individuell mit Holzeinbauten ausgestattet. Die Lernwerkstätten können ganz individuell genutzt werden, z.B. für Ruhearbeiten, Kleingruppenarbeiten, Einzelförderung.

Im Garten befinden sich ein Klettergerüst mit Rutsche, ein großer, überdachter Sandkasten, eine Kräuterschnecke und eine "Rennstrecke" für unsere Fahrzeuge.

Tagesablauf

Die ersten Kinder kommen um 7:00 Uhr in die Kita. Freispielzeit ist bis 8:30 Uhr.

Danach beginnen wir mit einem "Morgenkreis", in dem viel pädagogische Arbeit stattfindet: singen, beten, Begrüßungsrunde, zählen der anwesenden Kinder, Gruppenbesprechung (wer fehlt, Besprechung des Tages), erarbeiten des Kalenders.

Bevor es dann zum Frühstück übergeht, gehen die Kinder zur Toilette, waschen sich die Hände und sprechen ein Tischgebet.

Nach dem Frühstück ist Freispiel-, individuelle Förderzeit und Bewegung im Garten.

Abholzeit ist von 12:00 – 12:30 Uhr. Danach essen die Kinder bis 13:00 Uhr zu Mittag. In dieser Zeit ist der Kindergarten geschlossen und wir lassen uns dabei nicht stören.

Ab 13 Uhr besteht wieder die Möglichkeit zum Abholen. Diese richtet sich individuell je nach Buchungszeit.

Am Nachmittag findet ein individuelles Förderprogramm für die einzelnen Kinder statt.

Lage und Anfahrt

Kontakt

  • Firma
    Evangelische Kindertageseinrichtung Dammallee "Löwenzahn"
    Voller Name
    Nina Kolb
    Titel
    Leitung
    Addresse
    Dammallee 15
    Postleitzahl
    95444
    Stadt
    Bayreuth
    Telefonnummer
    0921/67196
    Faxnummer
    0921/75429964
    E-Mail Adresse
    kiga-dammallee@diakonie-bayreuth.de
    Beschreibung
    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag:
    7.00 Uhr bis 16.30 Uhr