Auf einen Blick
Beratung und Unterstützung

Schwangerenberatung

Eine Schwangerschaft bedeutet für die Frau und ihren Partner Veränderung und Umstellung. Damit können Freude, Glück und Hoffnung verbunden sein. Aber auch Sorge, Angst und Unsicherheit. Vor allem dann, wenn eine Frau ungewollt schwanger geworden ist.

Jede Frau und jeder Mann haben das Recht, sich im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft beraten zu lassen. Wir beraten Frauen, Männer, Paare, Familien und Jugendliche.

In unserer Beratungsstelle steht Ihnen ein Team von qualifizierten Fachkräften zur Verfügung, um mit Ihnen zusammen individuelle Ansätze und Lösungen Ihrer Schwierigkeiten zu besprechen.

Alle Mitarbeitenden unterliegen der Schweigepflicht und beraten unabhängig von Nationalität, politischer und religiöser Überzeugung. Die Beratung kann auf Wunsch auch anonym erfolgen. Termine werden nach telefonischer Absprache vergeben.

Unsere Beratung ist für Sie kostenfrei.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert.

Leitgedanken

  • In der Beratung ist Platz für Ihre Gedanken und Gefühle.
  • Wir nehmen uns Zeit für Ihre Anliegen, Fragen und Zweifel und gehen respektvoll damit um.
  • Wir unterstützen Sie und ermutigen Sie, eine verantwortliche Entscheidung zu treffen, mit der Sie auch später leben können. Unsere Beratung ist ergebnisoffen.
  • Wir beurteilen weder Ihr Verhalten noch Ihre Einstellung.
  • Sie erhalten Hilfe und Unterstützung in Ihrer speziellen Lebenssituation.

Beratungsangebot

Beratung in der Schwangerschaft

  • Veränderungen der Lebenssituation durch Schwangerschaft und die Zeit danach
  • Unterstützungsmöglichkeiten und Vermittlung finanzieller Hilfen
  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Partnerschaft und Sexualität
  • Pränataldiagnostik
  • Verlust eines Kindes durch Tot- oder Fehlgeburt

Beratung zur vertraulichen Geburt

Beratung nach der Geburt

  • Die ersten Jahre mit Kind
  • Veränderungen in Partnerschaft und Familie
  • Postpartale Depression

Beratung im Schwangerschaftskonflikt

  • Beratung bei ungewollter Schwangerschaft
  • Unterstützung im Entscheidungsprozess
  • Information über Unterstützungsmöglichkeiten und finanzielle Hilfen
  • Ausstellen der Beratungsbescheinigung nach § 219 StGB
  • Informationen über Methoden der Empfängnisverhütung

Beratung nach einem Schwangerschaftsabbruch

Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch

Angebote zur Sexualpädagogik für:

  • Einzelne (Jugendliche, Eltern)
  • Gruppen (Schulklassen, Jugendgruppen, Eltern)
  • Multiplikatoren (Erzieherinnen und Erzieher, Lehrkräfte, pädagogisches Fachpersonal)

Kontakt

  • Firma
    Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen
    Voller Name
    Andrea Röderer-Grüner
    Titel
    Leitung
    Addresse
    Kolpingstr.1
    Postleitzahl
    95444
    Stadt
    Bayreuth
    Telefonnummer
    0921/78517720
    E-Mail Adresse
    schwangerenberatung@diakonie-bayreuth.de
    Beschreibung
    Anmeldung:
    Montag bis Donnerstag:
    8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
    Freitag:
    8.00 - 12.00 Uhr
    Beratungsgespräche finden auch außerhalb dieser Zeiten statt.

    Außenstelle Kulmbach
    Waaggasse 9
    95326 Kulmbach
    09221/8215078

    Außensprechstunde Pegnitz
    Hauptstraße 77
    91257 Pegnitz
    09241/919576