Aidsberatung - Druckversion
Diakonie Bayreuth
Druckversion der Seite: Aidsberatung

Aidsberatung

Unser Angebot umfasst ...

  • allgemeine Information und Aufklärung, Beratung, Begleitung und Psychotherapie
  • auf Wunsch: Vermittlung/Zusammenarbeit mit Ärzten, Kliniken und anderen Diensten im psychosozialen Netz
  • Informationsveranstaltungen, Fortbildung, Seminare und Vorträge
  • Präventionsprojekte, Info-Stand-Aktionen, Benefiz-Veranstaltungen
  • Seminare und Begleitung von ehrenamtlichen Mitarbeitern
  • Multiplikatorenschulung
  • Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Leben mit HIV und Aids wirft viele Fragen auf. Sie können deshalb mit unterschiedlichen Anliegen zu uns kommen, zum Beispiel ...

  • wenn Sie Unterstützung im "Behördendschungel" brauchen und mit den sozialrechtlichen Fragen alleine nicht klar kommen
  • bei konkreten, lebenspraktischen Problemen oder wenn Sie finanzielle Hilfen benötigen (Vermittlung von Stiftungsgeldern usw.)
  • wenn Sie gerne Kontakt zu anderen Positiven hätten
  • wenn Sie Informationen zum medizinischen Versorgungsnetz oder zu den aktuellen therapeutischen Möglichkeiten möchten
  • wenn Sie ein "positives" Testergebnis erhalten haben und unsicher sind, ob und wie Sie das Ergebnis verkraften können
  • wenn Sie an persönlichen Lebensthemen arbeiten möchten und psychotherapeutische Hilfe suchen

Unsere Beratung

Wir sind Ansprechpartner, wenn Sie ...

  • Fragen zu den Ansteckungswegen, zur Sexualität und safer sex haben
  • Angst haben, sich angesteckt zu haben und eine Risikosituation abklären möchten
  • Fragen zum HIV-Test haben oder erwägen, einen HIV-Test zu machen
  • einen Menschen mit HIV oder Aids kennen und sich weiter informieren möchten
  • eine Veranstaltung zum Thema Aids, Sexualpädagogik planen und durchführen möchten
  • selbst HIV-positiv sind oder mit der Aids-Erkrankung leben und Unterstützung brauchen 

Sie können Sicher sein:

  • Unsere Beratungsarbeit ist vertraulich und kann anonym erfolgen.
  • Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unterliegen der Schweigepflicht.
  • Unser Angebot ist kostenlos.
  • Wir werden nur aktiv, wenn Sie das möchten.

Unser Team

Georg Huber, Dipl. Pädagoge, Dagmar Käß, Verwaltungsangestellte, Martina Höll, Dipl. Sozialpädagogin, Hermann Schuster, Dipl. Psychologe/Leiter

Online-Kontakt & E-Mail Beratung

Lage und Anfahrt

Weiterführende Informationen und Downloads

Offene Positivengruppe:

Mut haben - Mut machen!
Monatliches Treffen im Gruppenraum der Aids-Beratungsstelle Bayreuth. Die Teilnahme ist nur nach persönlicher Rücksprache mit einem Berater/Beraterin möglich.

Kontakt